Verwaltung und Leitung 0208 810949-0

Tagesgruppe Villa Kompass

In der Villa Kompass bieten wir heilpädagogische und familientherapeutische Tagesgruppen für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Was uns ausmacht

Die Villa Kompass besteht aus zwei Tagesgruppen, dem Haupthaus in Mülheim-Styrum mit zehn Betreuungsplätzen und einer Dependance in Oberhausen-Dümpten mit sechs Betreuungsplätzen.

Team

Das multiprofessionelle Team der Villa Kompass besteht aus Sozialpädagog*innen, Kindheitspädagog*innen, Heilpädagog*innen, Kunsttherapeut*innen, Erzieher*innen und systemischen Familienberater*innen.

Kinder

Hauptsächlich werden die Kinder während der Lernzeiten und Gruppen-und Einzelangeboten im sozial-emotionalen Bereich, sowie auch im kognitiven, sprachlichen, motorischen Bereich und beim Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten unterstützt und gefördert. Dabei werden Entwicklungsrückschritte aufgearbeitet und die Kinder werden darin unterstützt, sich unter Berücksichtigung ihrer besonderen Bedürfnisse gesund zu entwickeln.

Eltern

Die Eltern der durch uns betreuten Kinder werden intensiv in die Entwicklungsprozesse mit einbezogen. Neben dem regelmäßigen Austausch mit den Mitarbeiter*innen der Tagesgruppen bieten wir den Eltern bei Bedarf systemische Familienberatung. Auch finden Gruppenangebote wie das Eltern-Café, Eltern-Kind-Aktionen, Hospitationen im Alltag, gemeinsame Feste und Feiern und individuelle kunsttherapeutische Einheiten statt. Die Eltern werden von uns darin unterstützt, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu erkennen und das häusliche Umfeld verantwortungsvoll so zu verändern, dass sie ihre Kinder perspektivisch selbstständig fördern und erziehen können.

Tagesablauf

Die Kinder werden von montags bis freitags zum Schulschluss von uns abgeholt und bis 17 Uhr bei uns gefördert und im Anschluss nach Hause gebracht.
Der strukturierte Tagesablauf bietet den Kindern eine sichere Orientierung. Wir begleiten die Kinder bei den Mahlzeiten, Hausaufgaben, Lernzeiten, Gruppen- und Einzelangeboten, Ausflügen und thematischen Arbeitsgruppen.

Haltung

In der Arbeit mit den Kindern und Eltern ist unsere Grundhaltung systemisch und von Wertschätzung geprägt. Wir unterstützen Familien in Krisen und besonderen Lebenssituationen. Dabei ist es uns besonders wichtig, Schutzraum zu bieten und Veränderungen anzuregen.

Wir bieten allen Kindern die Möglichkeit, sich jenseits von Rollen und gesellschaftlichen Klischees entwickeln zu dürfen. Dies gilt für alle Geschlechter, Religionen und auch die kulturelle Vielfalt, die unterschiedliche Menschen mit sich bringen.

Das Haus

Das Haupthaus zeichnet sich besonders durch die großen, über das gesamte Haus verteilten Räumlichkeiten mit individuellen Fördermöglichkeiten (z.B. Motopädie-Raum) und das große Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten aus. Die Dependance ermöglicht insbesondere durch die geringe Gruppenstärke bei Bedarf 1:1 Betreuung und Förderung. Das Außengelände bietet auch hier viel Platz für Aktivitäten.

Altersstruktur

In der Villa Kompass werden Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 12 Jahren gefördert.

Freiraum

Neben der notwendigen Struktur erhalten die Kinder bei uns Freiraum, soviel wie möglich mitzugestalten.

Umgebung

Beide Häuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Wir sind für Sie da

Gerne erreichen Sie uns persönlich, wenn wir mit Rat und Tat weiterhelfen können. Bitte schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Lintzen

Bereichsleitung

Telefon: 0208 810949-26
E-Mail: lintzen@ejh-oberhausen.de

Ihre Ansprechpartnerin

Christa Wadle

Einrichtungsleitung

Telefon: 0208 810949-25
E-Mail: wadle@ejh-oberhausen.de

Schauen Sie sich bei uns um

Geborgenheit ist für uns ein wichtiges Element auf dem Weg für eine gelingende Entwicklung.